Feedback

500 Jahre Reformation – Am Ziel oder am Ende?

10. – 18. März 2017

Themen:

DatumUhrzeitThemaSprecher
10.03.19:00Luthers Kampf um die WahrheitOlaf Schröer
11.03.19:00Die „Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre“Walter Veith
12.03.19:00Luther und der AntichristOlaf Schröer
13.03.19:00Auf der Suche nach dem gnädigen GottWalter Veith
14.03.19:00Der Rebell im VatikanOlaf Schröer
15.03.19:00Vom Konflikt zur Gemeinschaft?Walter Veith
16.03.19:00Postmoderne, Populismus und politische KorrektheitOlaf Schröer
17.03.19:00Schöpfung, Erlösung und das Ruhen in GottWalter Veith
18.03.16:00Donald Trump und die neue Stärke der KirchenOlaf Schröer
18.0319:00Aufruf an die ProtestantenWalter Veith

Sprecher:

Prof. Dr. Walter Veith, südafrikanischerWissen schaftler mit deutschen Wurzeln, wuchs in einem katholisch-lutherischen Elternhaus auf. Seine Lebensgeschichte und intensiven Studien haben ihn zu einem überzeugten „Erben der Reformation“ gemacht, der es versteht, die entscheiden den Fragen im Zusammenhang mit aktuellen Ereignissen packend darzustellen.

 

Pastor Olaf Schröer aus Mannheim ist ein bekannter Vortragsredner und langjähriger Beobachter der politischen und religiösen Bühne in der westlichen Welt. Sein besonderes Interesse gilt dabei den Grundsätzen der Reformation und der ökumenischen Entwicklung vor dem spannenden Hintergrund biblischer Prophezeiungen.

 

Live-Übertragung:

Livestream unter www.ad-tv.info

Veranstaltungsort:

Heilig-Geist-Saal, Hans-Sachs-Platz 2, 90403 Nürnberg