Feedback

500 Jahre Reformation – Gegen das Vergessen. Für die Freiheit.

Vortragsreihe vom 08.04. – 11.11.2017

Herzliche Einladung zu den folgenden Terminen! Eintritt frei!

Themen:

DatumUhrzeitThemaSprecher
08.04.19:00
Frauen der Reformation
Zwischen Unterwerfung und Emanzipation
Kezia Deichsel
06.05.19:00
Reformation
Gottes Wort oder Tradition?
Ronny Schreiber
10.06.19:00
Reformation
Der herausfordernde Kampf um wahre Freiheit
Reinhard Gelbrich
01.07.19:00
Der Kampf um die Köpfe
Bildung und Wissenschaft im Licht der Reformation
Christopher Kramp
12.08.19:00
Reformation
Warum zwei Kirchen?
Stan Sedlbauer
09.09.19:00
Reformation – Am Ziel oder am Ende?
Warum die Christenheit wieder eine Reformation braucht
Zoran Lukic
14.10.19:00
Im Dienst von Papst und Kirche
Die (un)heimlichen Erfolge der Gegenreformation
Johannes Kolletzki
11.11.19:00
Unser Herr kommt!
Adventisten und Reformation: Rückblick und Ausblick
Daniel Heinz

Inhalt:

Freiheit und Sicherheit, Wissen und Bildung, Kultur und Forschung. So viele Dinge, die wir heute wie selbstverständlich genießen und nicht mehr missen wollen, gehen zurück auf den entschlossenen Freiheitskampf von Reformatoren wie Martin Luther, die es wagten, die Ansprüche einer nahezu allmächtigen Kirche in Frage zu stellen und sich auf nichts weiter zu verlassen als das blanke Wort Gottes – Sola scriptura. Verlieren wir dieses Erbe, ist unser aller Freiheit wieder in Gefahr.

Live-Übertragung:

Live-Übertragung unter www.ad-tv.info

Veranstaltungsort:

Adventgemeinde Nürnberg-Marienberg, Kilianstraße 260, 90411 Nürnberg