Feedback

ASI Deutschland – Jahrestagung 2016

26. – 30. Oktober 2016, Michelsberg

ASI_cover

Handelt, bis ich wiederkomme (Lukas 19,13)

Unter diesem Motto findet am 26. – 30. Oktober 2016 die ASI-Deutschland Tagung statt.

Spannende Vorträge und Seminare von Sprechern wie Denzil McNeilus, Jared Thurmon und Daniel Pel erwarten die Besucher der diesjährigen ASI Tagung.
Wir wollen uns inspirieren lassen, gegenseitig austauschen und einander unterstützen.

Alle sind herzlich eingeladen, ob ASI-Mitglied oder nicht.

DATUM:
26. – 30. Oktober 2016

VERANSTALTUNGSORT:
Begegnungs- und Tagungsstätte Michelsberg
Oberböhringen 73337 Bad Überkingen

INFORMATION & ANMELDUNG:
Ab August 2016 auf der ASI Website: asideutschland.de

 

SPRECHER:

Denzil McNeilusDenzil McNelius
aus Dodge Center Minnesota, USA ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und Inhaber der Sterling State Bank. Seit vielen Jahren ist Denzil aktives ASI Mitglied in den USA und brachte seine Führungsqualitäten auch als ASI Präsident ein. Aktuell unterstützt er ASI Missions Inc. als Vorstandsmitglied. Denzil ist mit Donna verheiratet, die auch als ASI Präsidentin gewirkt hat. Gemeinsam liegt es ihnen am Herzen, das Evangelium mit anderen Menschen zu teilen.

Jared ThurmonJared Thurmon
aus Atlanta, Georgia, USA hat in den letzten Jahren immer wieder erfolgreich neue Geschäftsideen in die Tat umgesetzt, wie z.B. „Press Together Juice“ oder „WayFare Foods“. Gleichzeitig verfügt er über einen reichen Erfahrungsschatz in der Beratung von Start-Up Unternehmen. Zusätzlich hat Jared auch Non-Profit-Organisationen gegründet, die im Bereich Gesundheitsvorsorge und nachhaltige Landwirtschaft aktiv sind. Jared ist Autor und ein gefragter internationaler Sprecher.

Daniel PelDaniel Pel
ist Evangelist und Leiter des Missionswerkes Living Water Ministry. Er wurde als Kind niederländischer Eltern in Neuseeland geboren und lebt zurzeit in Norwegen. Als gefragter Redner bereist er die Welt, um durch Vorträge Menschen auf die Wiederkunft Jesu vorzubereiten. Schwerpunkt seiner Verkündigung sind aktuelle Themen wie die Zeichen der Zeit und unsere Vorbereitung auf die unmittelbare Zukunft.

 

J.O.S.U.A. – BW Camp Meeting 2016

VorankündigungFreizeit- und Begegnungsstätte Michelsberg

Das zweite J.O.S.U.A. BW Campmeeting ruft alle Geschwister, Prediger und Missionswerke auf, sich unter dem Banner der Dreifachen Engelsbotschaft zu versammeln. Durch fundiertes Verständnis unserer prophetischen Botschaft wollen wir uns von unserem Herrn Jesus Christus einen Schritt weiterführen lassen. Schwerpunkt dieses Campmeetings wird Offenbarung 10 sein – die prophetisch vorhergesagte Erfahrung vor 172 Jahren und die Aufforderung des Engels: „Du musst abermals weissagen …“.

Seminar „Der Sinn des Lebens“

vom 08. – 16. April 2016 in Nürnberg-Marienberg

Mellas-Sinn_des_LebensKönnen wir Freude und Lebenssinn haben, selbst in turbulenten und unsicheren Zeiten?
Pastor Andreas Mellas sagt: „Ja!“ Wir müssen nur von denen lernen, die schon vor uns auf der Suche nach Erfüllung waren. Einer der berühmtesten von ihnen war König Salomo, der „weiseste Mann aller Zeiten“, der vor rund 3000 Jahren in Israel regierte. Seine in vieler Hinsicht außergewöhnlichen Erfahrungen führten ihn schließlich zum wahren Kern des Glücks, der auch unter extremen Lebensumständen Bestand hat. Pastor Mellas stellt die schönsten Perlen unter den Erkenntnissen vor, die Salomo in seinem Buch „Prediger“ der Menschheit hinterlassen hat.

DatumZeitThema
Fr, 08.04.19:00 Uhr1. Die Nichtigkeit eines Lebens ohne Gott
Salomos Erfahrung
Sa, 09.04.11:00 UhrPredigt
 17:00 Uhr2. Gottes Zeitplan oder unser
Mit den Wechselfällen des Lebens umgehen
So, 10.04.17:00 Uhr3. Respekt vor Gott
Häufige Irrtümer, wie Gott ist und wie wir auf seine Gaben reagieren
Mo, 11.04.19:00 Uhr4. Ich und das Leben
Gesunde Wahrnehmung und ein ausgewogener Charakter
Di, 12.04.19:00 Uhr5. Wahre Weisheit
Warum Salomo sich auch als Narr noch für klug hielt
Mi, 13.04.19:00 Uhr6. Keine Angst vor dem Tod
Wie man ein erfülltes Leben führt
Do, 14.04.19:00 Uhr7. Das Gesetz der Entlohnung
Wir ernten, was wir säen
Fr, 15.04.19:00 Uhr8. Liebe
Gegengift für die Sinnlosigkeit
Sa, 16.04.11:00 UhrPredigt
 17:00 Uhr9. Die Summe des Ganzen
Was ist das wahre Ziel des Lebens?

Mellas_01Andreas Mellas stammt aus Griechenland, lebt aber mit seiner Frau in Kanada, wo er als Pastor der Adventgemeinde in Surrey (British Columbia) arbeitet. Seine zeitaktuelle und tiefe Verkündigung hat ganz das Wort Gottes im Mittelpunkt.

Veranstaltungsort:

Adventgemeinde Nürnberg-Marienberg, Kilianstraße 260, 90411 Nürnberg
Live-Übertragung: www.ad-tv.info

Seminar „Warum bin ich Adventist?“

vom 11.03. – 12.03. in Nürnberg-Marienberg

 

DatumZeitThema
Fr, 11.03.19:00 UhrWarum bin ich Adventist? Teil 1 (Offb 12)
Sa, 12.03.11:00 UhrWie Gott uns auf die letzte Krise vorbereitet
15:00 UhrWarum bin ich Adventist? Teil 2 (Offb 10)
17:00 UhrWarum bin ich Adventist? Teil 3 (Offb 14)

Referent:

Olaf SchröerOlaf Schröer ist Pastor der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Mannheim. Im Mittelpunkt seiner Studienreihen und Vorträge stehen die prophetischen Aussagen der Heiligen Schrift, besonders in der Offenbarung und im Buch Daniel. Dabei wird klar, wie aktuell und bedeutsam diese Voraussagen gerade für unsere Generation sind. Seine Vorträge im In- und Ausland haben viele Menschen überzeugt und begeistert.

Veranstaltungsort:

Adventgemeinde Nürnberg-Marienberg, Kilianstraße 260, 90411 Nürnberg

Live-Übertragung: www.ad-tv.info

Seminar „Herzenssache(n)“

herz

vom 12.02. – 13.02.16 in Nürnberg Marienberg!

 

Übersicht der Termine

Datum ThemaLeittext
Fr, 12.2.19:00Biographische Erzählung: „Ein neues Herz…“Psalm 51,12
Sa, 13.2.11:00Predigt: „Pass auf dein Herz auf“Sprüche 4,23
Sa, 13.2.15:00„Wie der Mensch im Herzen denkt, so ist er…“Sprüche 23,7
Sa, 13.2.17:00„Tief ins Herz geschrieben…“Hebräer 10,16

Referent:

markus-witteMarkus Witte studierte zunächst in Darmstadt sowie an der Universität Bielefeld und erwarb seine akademischen Abschlüsse in Erziehungswissenschaften (M.A.) an der Andrews University, USA, und einen Master of Science in Management an der School of Engineering der City University, London.

Seit Jahren arbeitet er im Innovation Management der Aviation-Branche, zuerst im Bereich Technologie, aktuell bei der Entwicklung neuer Dienstleistungen. Weitere Stationen führten ihn in die strategische Geschäftsentwicklung und das Produktmanagement. Berufserfahrungen als Auditor, als Dozent an der Adam-Mickiewicz-Universität in Polen sowie im Bereich Medienpädagogik runden sein breites berufliches Profil ab.

Sein persönliches Interesse gilt weltweiten Trends und aktuellen Zukunftstechnologien ebenso wie Fragen der Wirtschaft und Existenzgründung oder der Naturheilmedizin. Insbesondere beschäftigt er sich mit Zukunftsfragen vor dem Hintergrund von Prophezeiungen aus der Zeit der Antike – denn Zukunft braucht Herkunft.

Er ist verheiratet und hat eine Tochter. Gemeinsam mit seiner Frau Zita lebt er einen bewussten Lebensstil – ganzheitliche Gesundheit, eine pflanzenbasierte Ernährung und der Glaube an Gott sind ihnen sehr wichtig geworden.

Veranstaltungsort:

Adventgemeinde Marienberg, Kilianstraße 260, 90411 Nürnberg

Live-Übertragung: www.ad-tv.info

ASI Jahrestagung 2015

ASI-Deutschland_subline

Unter dem Motto „Auftrag, Kampf & Triumph der Gemeinde“ ist jeder herzlich eingeladen, an der ASI Jahrestagung 2015 in Aachen teilzunehmen.

Darunter befinden sich viele nationale und internationale Sprecher, wie Kameron DeVasher, über aktuelle Themen, Seminare und Vorträge, sowie viele Aussteller aus ganz Deutschland mit ihren Ständen.

Hauptsprecher: Kameron DeVasherkameron_devasher-150x150

Auf der ASI-Tagung in Konstanz konnten wir Kameron DeVasher bereits als Schwiegersohn von Ted Wilson und inspirierenden Sprecher kennenlernen. Wir wollen uns neue Impulse für unsere Aufgabe als Gemeinde geben lassen und uns gegenseitig austauschen, ermutigen und unterstützen. Alle sind herzlich eingeladen, ob ASI-Mitglied oder nicht.

Infos:
Vom 04. – 08.11.2015 in Aachen
Tagesgebühr: Geminderter Preis im Vergleich zum letzten Jahr: 20.-€/25.-€

Anmeldung: Ab August unter www.asideutschland.de
Wichtig für Förderprojekte: Anmeldeschluss 31. August 2015

Programmübersicht (PDF-Datei)

TEMA-Pyramid
Veranstaltungsort:

TEMA-Pyramid, Aachener-und-Münchener-Allee 9, 52074 Aachen

Hinweis: Live-Übertragung unter www.ad-tv.info

Die Macht der Medien

Macht der Medien

Der Einfluss der Massenmedien auf die Gesellschaft

Vorträge mit Thomas Kasunic

Sa, 13. Juni 2015 | 11:00 Uhr – Die fünf Wege zum Herzen
Sa, 13. Juni 2015 | 15:00 Uhr – Mindcontrol … und sie sind doch in unseren Köpfen:
Die Methoden der Macher, um unterschwellige Botschaften in unserem Gehirn zu verankern
und Abhängigkeiten zu schaffen

Sa, 13. Juni 2015 | 17:00 Uhr –
Filme und Werbung im Wandel:

Wie Wunschvorstellungen real existieren können

Medien beeinflussen unser tägliches Leben mehr als wir glauben.

Sie sind wichtig, um über das Geschehen in der Welt informiert zu werden. Durch den hohen technologischen Stand nimmt die Zahl der verschiedenen Arten von Medien immer mehr zu. Es werden immer neuere und bessere Möglichkeiten gesucht, um Informationen so schnell wie möglich an die Bevölkerung weitergeben zu können.

Medien stehlen uns aber auch viel Zeit! Experten sprechen von Manipulation, unterschwelliger Suggestion, Hypnosetechniken, Angstpropaganda, Unterscheidungsdefizit zwischen Realität und Medienwelt, Charakterveränderung u. v. m.

In diesen Vorträgen werden aktuelle Studienerkenntnisse anhand psychologischer, biblischer und medizinischer Aspekte beleuchtet.

Thomas Kasunic, * 1975, gebürtig aus Balingen (Zollernalbkreis), wohnt seit über 15 Jahren in Berglen (bei Winnenden). Er studierte Medienkommunikation, Medienpsychologie,
Medienberatung und Mediendesign und war in diesem Bereich als Dozent an der Medienakademie in Stuttgart tätig. Zurzeit arbeitet er hauptberuflich als Medienevangelist für Joel Media Ministry e. V. Vorträge und Seminare führten ihn in viele teile Deutschlands sowie Österreich und Rumänien. Er ist verheiratet und hat ein Kind.

Veranstaltungsort: Adventgemeinde Marienberg, Kilianstraße 260, 90411 Nürnberg

Live-Übertragung: www.ad-tv.info

J.O.S.U.A. – BW Camp Meeting 2015

VorankündigungOsterfeldhalle_grosser_Saal11-300x199

Die Konferenz wird vom 3.-7. Juni 2015 in Esslingen am Neckar unter Schirmherrschaft der baden-württembergischen Vereinigung und unter Mitwirkung verschiedener Missionswerke und selbstunterhaltenden Initiativen stattfinden.

J.O.S.U.A. ist ein Akronym und steht für „Jesu Offenbarung stärkt unsere Adventbotschaft“. Entsprechend wird der gesamte Kongress sich um die dreifache Engelsbotschaft drehen. Sooft reden wir von ihr, ohne uns überhaupt im Klaren zu sein, was sie im Detail eigentlich bedeutet: Jeder Vortrag wird einen anderen Aspekt von Offb 14,6-14 behandeln: Was ist das ewige Evangelium? Was bedeutet es, Gott zu fürchten? Wie gibt man Ihm die Ehre? Was bedeutet die Stunde Seines Gerichtes für mich? usw.

Als Referenten konnten wir ausgewiesene Experten der Adventbotschaft gewinnen. Hauptredner werden Clinton Wahlen (Stellvertretender Direktor des Biblical Research Institute (BRI) in der Generalkonferenz der Siebenten-Tags Adventisten), Ingo Sorke (Southwestern University), Eugene Prewitt (ehemals Amazing Facts) und Daniel Pel (Evangelist, Living Water Ministry) da sein. Tiefgründiges Bibelstudium und aufrüttelnde Predigten sind damit garantiert.

Berkheim_Osterfeldhalle_041-300x199J.O.S.U.A. – das ist nicht nur das Signal für liebevolle, klare Verkündigung der biblischen Adventbotschaft, sondern auch der Aufruf an alle Geschwister, Prediger, Missionswerke, Initiativen etc. sich unter dem Banner der dreifachen Engelsbotschaft zu versammeln. Deswegen wollen wir nicht nur hören, sondern auch Zeit zum Netzwerken, Planen und Austauschen haben, wie wir diese Botschaft durch Gesundheits-, Erziehungs-, Geschäfts-, Medien-, Literaturmission etc. verkündigen können.

Dazu laden wir neben den Einzelteilnehmern auch alle Missionswerke, Initiativen usw. herzlich ein, dabei zu sein. Die baden-württembergische Vereinigung wird ebenfalls unterstützen und sich beteiligen.

Die gering gehaltenen Kongressgebühren werden die Tagungskosten und das vegane Essen enthalten, sodass jeder die Möglichkeit hat, seine Unterkunft entsprechend seinen finanziellen Möglichkeiten oder Wunschvorstellungen selbst zu gestalten. Eine entsprechende Liste mit Hotels und Pensionen ist in Vorbereitung.

Weitere Infos mit mehr Details werden in Kürze folgen, diese Vorankündigung soll vor allem der Terminplanung dienen.

Anmeldung und mehr Informationen: www.josuacamp.de